Daniel   -   Gitarren + Gesang

Beeinflusst durch seinen Vater Paul stand mit 6 Jahren fest, der Bub will Gitarre spielen, lernen, beherrschen, sammeln, mit Ihr schlafen und auf den Bühnen dieser Welt präsentieren. Doch bevor die Rockgeschichte von Daniel beginnen konnte, wurde er dazu gezwungen auf einer blöden Nylon-Wander-Holz-Gitarre Liedstücke der klassischen Musikepoche von Franz Schubert und Ludwig van Beethoven zu erlernen und zupfend am Orchesterabend vorzutragen. Ein Graul für jeden, der vor und nach dem Gitarrenunterricht seine ersten Erektionen mit Songs von Poison, Van Halen und Whitesnake unterlegt und gefeiert hat. Seine erste „richtige“ E-Gitarre wurde dann vom Vater spendiert, nachdem er ein halbes Jahr vorher für das Rasenmähen im Garten zuständig war. Eine Ibanez JS 100 Signature Modell von Joe Satriani durfte Daniel ab da an sein eigen nennen. Mit 15 Jahren gab es daher nur noch ein Ziel – Rockstar! Geprägt durch Helden wie Doug Aldrich, Eddie van Halen, Warren DeMartini, John Sykes aber auch lokale Gitarristen brachten ihn damals dazu sein Gitarrenspiel selbstständig weiterzuentwickeln und 1997 mit seiner ersten eigenen Band „Skyline“ den damaligen von der Frankfurter Sparkasse 1822 ausgerichteten FFM Bandkontest für sich als Sieger zu entscheiden. Neben dem Gitarrenspiel ist er ein solider, guter Schlagzeuger und kann auch hier bei Engpässen mit 2 Vic Firth Sticks zur Seite stehen.

 

„I’ll kiss your mouth even after you swallow my load….”

 

 

Daniel’s Guitar Rig:

 

Guitars: Nach unzähligen Ibanez, Jackson, Charvel EVH Signature Model 80er Schraddeln endlich zur Vernunft gekommen!

Gibson Les Paul Custom Goldtop, Gibson Les Paul Standard Faded 50’s, Kramer Pacer Vintage Tiger, Fender Stratocaster USA Custom Sambora Signature, Takamine EF341SC, Fender Road Worn 50 Telecaster

 

Amplifiers: Marshall JVM 410h mit einer Marshall 1960AV und 1936AV oder von Hughes & Kettner Tubemeister 36

Blackstar HT Club 40 (für kleine Club Gigs)

Peavey 30 Tweed (Backup)

 

Pedals: OCD Fulltone, MXR Phase 90, TC Electronic Flashback, TC Electronic Corona, TC Electronic MojoMojo, Electroharmonix Soul Food, Morley M2 Wah, Wampler ECO Compressor, Boss Super Chorus CH-1, MXR Mc401 Boost, Voodoo Lab Pedal Power Plus 2 - Rocky-Bully Power

 

Alle Shirts die auf der Bühne getragen werden sind von Key Largo oder Philipp Plein


NEWS

Live am 14.04.2018

Too Young To Rust - Live Bärenher 14.04.2018

Jan. 2018
Es wird ein schöner Open Air Sommer mit Euch !

Neue Auftritte für 2018 findet Ihr auf "Termine"